Schiedsrichterkurs mit 11 Teilnehmern sehr gut besucht

11 Personen nahmen am gestrigen Schiedsrichterkurs des KFBV teil, was den KFBV positiv überraschte, rechnete man noch eine Woche zuvor gerade mal mit 5 Teilnehmern. Auch war das Teilnehmerfeld bunt durchgemischt. Neben der Kapitänin der Damenmannschaft des VSV Unihockey waren auch Jugendspieler, Bundesliga-Spieler sowie Teilnehmer der Kärntner Landesmeisterschaften anwesend. Einige Teilnehmer nutzen den Kurs zum Auffrischen des eigenen Regelwissens, andere als Vorbereitung für anstehende Schiedsrichtereinsätze in den Kärntner Floorball-Meisterschaften. Kursleiter Florian Weinberger lobte das Interesse der Teilnehmer, welches sich speziell bei kniffligen Regelfragen zeigte.

Die Schiedsrichterkommission (SRK) wird auch in Zukunft jährliche Schiedsrichterkurse anbieten. Interessenten können sich bereits frühzeitig und jederzeit unter srk@kfbv.at melden. Bei genügend Interesse sind auch weitere außerordentliche Termine möglich.