Division II startet mit sechs Teams – Erneuter Anlauf für die Division I

Der KFBV ist erfreut, bekannt zu geben, dass für die Division II im ersten Jahr ihres Bestehens sechs Teams genannt haben. Die Meisterschaft wird in einer einfachen Hin- und Rückrunde gespielt (Spielzeit 2×20 Minuten pro Spiel). Die gemeldeten Teams sind:

  • FBV Klagenfurt
  • Bandyts Klagenfurt
  • SV Lerchenfeld
  • ASV Maria Saal
  • Team USI
  • Sportpark Warmbad Villach

Da für die Division I schlussendlich lediglich ein Team gemeldet war, hat sich der KFBV entschieden, die Division I abermals auszuschreiben. Um jedoch auf die nötigen vier Nennungen zu kommen, wurden einige Regeln gelockert. Folgend die wichtigsten angepassten bzw. bereits bestehenden Regeln. Nennschluss ist der 02.11. (Deadline!).

  • 3 BuLi-Spieler, U19 unbeschränkt
  • Keine zusätzliche Beschränkung von Div II-Spielern (Einführung des angekündigten Lizenzierungsschemas wird somit verschoben)
  • Einfache Hin- und Rückrunde, jedes Team ist 1x spielfrei
  • 1 Spieltag pro Team
  • Spielzeit: 2×20 Minuten, 2 Spiele pro Spieltag
  • Mögliche Spieltermine siehe bestehende Ausschreibung (ohne 09.11.)
  • Finale am 02.05.